Herstellung

Die Liechtensteiner Fürstentorte wird in der Konditorei Confiserie Wanger in Schaan hergestellt. Schon seit 1950 ist es dem Betrieb ein Anliegen qualitativ hochstehende Backwaren herzustellen. Um dies gewährleisten zu können ist es wichtig nur die beste Qualität an Zutaten für unsere Torte zu verwenden, damit nur das Beste in den Ofen gelangt und schliesslich auch ein exquisites Produkt bei Ihnen zuhause auf den Tisch kommt. Um dies zu erreichen beschäftigt die Konditorei Confiserie Wanger nur best qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sämtliche Torten werden von Grund auf selbst und natürlich von Hand hergestellt. Wir verwenden keine Fertigmischungen und arbeiten stets nach den hauseigenen Rezepten. Die Prinzipien betreffen natürlich auch die Liechtensteiner Fürstentorte, denn auch sie wird nach selbst kreiertem und streng geheimen Rezept hergestellt.

Die Kreativität und Liebe zum Beruf der Konditorinnen und Konditoren der Konditorei Confiserie Wanger ist auch in der Torte zu erkennen. Die Torten werden täglich frisch gebacken und mit erstklassiger Couverture veredelt. Führend in der Herstellung von Torten und Patisserie ist es uns wichtig nur mit den besten Rohmaterialien zu arbeiten, somit ermöglichen wir Ihnen den Genuss eines unvergesslichen Desserts.

Alle Torten werden in der hauseigenen Backstube der Konditorei Confiserie Wanger in Schaan in der Reberastrasse hergestellt. Wir produzieren im Land und verwenden Zutaten aus der Region. Verständlicherweise machen wir bei der Couvertüre eine Ausnahme, da haben wir noch keine Anbaugebiete im Rheintal gefunden. Jedoch ist es für uns oberste Priorität unsere „Bolivia Grand Cru Couverture“, eine der hochwertigsten Sorten weit und breit, aus nachhaltigem Anbau mit Rücksicht auf Mensch und Umwelt zu kaufen.

Probieren Sie es aus, denn schon beim Öffnen der Schachtel läuft einem durch den herrlichen Duft der erstklassigen Schokolade das Wasser im Mund zusammen.